BVA Kockelmann GmbH
Pfeil

anlagenbau


Anlagenbau


Abluftreinigung - Unser neues Konzept

Für Druckgussgießereien wurde ein Konzept zur Abluftreinigung erstellt und mit Erfolg verwirklicht. Das Konzept ist auch in anderen Industriesparten einsatzfähig. Mit Staubpartikeln, Wasserdampf und ölhaltigen Emulsionen schwer belastete Luft wird großflächig abgesaugt und gereinigt. Dank hocheffizienter Filterung darf die gereinigte Luft wieder der Produktionshalle zugeführt werden.

Die in diesen Betrieben üblichen Rauchschwaden, Gerüche und permanente Verschmutzung der Produktionshallen und Maschinen durch Ölpartikel aus der Luft sind nicht mehr vorhanden. Im Vergleich zu konventionellen Anlagen sind die nachweisbar niedrigeren Betriebskosten ein zusätzliches, überzeugendes Argument.

Die Vorteile

Durch die Rückführung der gereinigten Luft in die Halle werden die Heizkosten minimiert , und stabile, komfortable Klima-/Arbeitsbedingungen erreicht. Wärme- und Schallisolierung der wesentlichen Bauteile sowie Schalldämpfer garantieren exzellente Schallwerte.

Temperaturgeregelte Rückführung der gereinigten Luft und Beimischung von Frischluft führen dazu, dass die Heizkosten verringert werden. Die Klimabedingungen in der Halle bleiben stabil. Der zugfreie Luftaustausch sorgt weiterhin für eine niedrige Krankheitsrate unter den Mitarbeitern. Dank der programmierten Überwachungsfunktion und der eingebauten Heizregister entfallen die üblichen und unwirtschaftlichen Heizkörper.

Funktionen der Abluftreinigung

Temperaturgeregelte Rückführung der gereinigten Luft und Beimischung von Frischluft führen dazu, dass die Heizkosten verringert werden. Die Klimabedingungen in der Halle bleiben stabil. Der zugfreie Luftaustausch sorgt weiterhin für eine niedrige Krankheitsrate unter den Mitarbeitern. Dank der programmierten Überwachungsfunktion und der eingebauten Heizregister entfallen die üblichen und unwirtschaftlichen Heizkörper.

--> zurück

--> TOP


| © 2013 BVA Kockelmann GmbH | | AGB | Impressum | Sitemap